-- WEBONDISK OK --

12941 Aufbereitung – Nicht nur ein Thema für Instrumente

Die Prävention nosokomialer Infektionen wird im Zeitalter zunehmender Resistenzentwicklung der Erreger gegen Antibiotika immer wichtiger. Das Thema steht im Fokus. Das Risiko für Infektionen, die durch Medizinprodukte, insbesondere auch durch nicht steril zur Anwendung kommende Medizinprodukte (NSAM) verursacht werden, gewinnt an Bedeutung. Grund ist der immer intensivere Einsatz von Geräte- und Informationstechnik in der klinischen Medizin. Erste eigene Untersuchungen und Ergebnisse aus der Literatur zeigen die Relevanz des Themas und die Notwendigkeit für weitere systematische Untersuchungen des Problemfelds. Ein hygienisch optimiertes Produktdesign von Medizinprodukten, effektive und validierte Verfahren für standardisierte Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen (Aufbereitung) von NSAM und der Einsatz innovativer Lösungen wie z. B. antimikrobieller Oberflächen erscheinen auch für nicht steril zur Anwendung kommende Medizinprodukte sinnvoll.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM im Gesundheitswesen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError