-- WEBONDISK OK --

13520 Qualitätsmanagement in der Arztpraxis – Aufbau nach DIN EN ISO

Unter Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen lassen sich allgemein diejenigen Schritte und Maßnahmen subsumieren, die sowohl die Patientenversorgung als auch die Praxisorganisation systematisch hinterfragen und kontinuierlich verbessern. QM soll helfen, relevante und kritische Vorgänge in einer Arztpraxis zu identifizieren, zu strukturieren und zu dokumentieren.

Eine Arztpraxis muss sich mit Qualitätsmanagement auseinandersetzen. Eine erfolgreiche Zertifizierung ist jedoch derzeit nicht erforderlich.

Mit diesem Beitrag wird die Grundlage geschaffen, wie Qualitätsmanagement im Sinne der DIN EN ISO aufgebaut werden kann.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM im Gesundheitswesen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.