-- WEBONDISK OK --

04101 Zertifizierungsverfahren im deutschen Gesundheitswesen

Dieser Beitrag ist in erster Linie für Leser bestimmt, die sich im Rahmen der beruflichen Praxis oder ihrer Ausbildung einen schnellen Überblick über verschiedene Aspekte der Zertifizierung von Managementsystemen im deutschen Gesundheitswesen verschaffen wollen.

Das Qualitätsmanagement steht dabei im Vordergrund, der Beitrag gibt aber auch Verweise auf benachbarte und im Gesundheitswesen an Bedeutung gewinnende Themen, wie Informationssicherheit, Umweltmanagement und andere Aspekte. Am Ende finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten der inzwischen sehr zahlreichen speziellen Zertifizierungsverfahren für einzelne Versorgungsbereiche: Akutkliniken, stationäre Rehabilitation, niedergelassene Ärzte und medizinische Fachzentren. Auch die Schnittstellen in die Labordiagnostik und Pathologie werden berührt.

Die Gliederung des Artikels folgt zwar einer bestimmten Logik, die aber vom Leser gern ignoriert werden kann. Die einzelnen Abschnitte sind durchaus separat für sich lesbar.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM im Gesundheitswesen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.