-- WEBONDISK OK --
Die EU-Staaten haben dem AI Act zugestimmt

Am 21. Mai 2024 haben die EU-Staaten dem AI Act zugestimmt, das Regeln für künstliche Intelligenz harmonisieren soll – das sogenannte KI-Gesetz. Damit ist die letzte Hürde für die Verordnung für Künstliche Intelligenz (KI-Verordnung) überwunden. Gleichzeitig wurde die endgültige Fassung ... weiterlesen →

Empfehlung: Künstliche Intelligenz in Medizinprodukten – Einblicke für QM-Beauftragte und Anwender in Gesundheitseinrichtungen

Der Artikel „Künstliche Intelligenz in Medizinprodukten: Herausforderungen und Lösungen für die klinische Bewertung“ im Blog der TÜV Rheinland Akademie bietet umfassende Einblicke in die Integration von KI in der Medizintechnik und die damit verbundenen Herausforderungen und Lösungen – ein Thema, ... weiterlesen →

TÜV-Röntgenreport: Jedes sechste Röntgengerät hat Mängel

Der TÜV Röntgenreport 2024 zeigt den aktuellen Stand der technischen Sicherheit in der Röntgentechnik. TÜV-Sachverständige prüften dafür im Jahr 2023 rund 15.000 Röntgengeräte aus der Human- und Zahnmedizin sowie im Sicherheitsbereich. Ein häufig erkanntes Problem sind Mängel an der Schutzausrüstung. ... weiterlesen →

BaFin: Steigendes Naturkatastrophenrisiko und dessen Auswirkungen

Ein neuer Fachartikel der BaFin beschäftigt sich mit den wachsenden Risiken durch Naturkatastrophen und deren Auswirkungen auf die Versicherungsbranche. Angesichts der immer häufiger auftretenden Extremwetterereignisse wird dieses Thema auch für das interne Risikomanagement aller Unternehmen zunehmend relevant. Naturkatastrophen: Eine wachsende ... weiterlesen →

Bundesweiter Klinik-Atlas geht online

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat den interaktiven Bundes-Klinik-Atlas veröffentlicht. Bürgerinnen und Bürger können auf www.bundes-klinik-atlas.de schnell und verständlich erfahren, welche Klinik welche Leistung mit welcher Qualität anbietet. So kann eine informierte Entscheidung darüber getroffen werden, welches Krankenhaus für den individuellen Fall ... weiterlesen →

Bundeskabinett beschließt Krankenhausreform

Bessere Behandlungsqualität, weniger Bürokratie sowie der Erhalt eines lückenlosen Netzes von Krankenhäusern in ganz Deutschland – das sind die Ziele des Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetzes (KHVVG), das am 15.05.2024 als Entwurf vom Bundeskabinett beschlossen wurde. Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz – KHVVG (Kabinettsfassung) PDF-Datei Damit wird die ... weiterlesen →

Argumentationspapier zur Krankenhausreform des BVMed

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat anlässlich des Beschlusses des Bundeskabinetts zum Krankenhausversorgungs-Verbesserungsgesetz (KHVVG) ein Argumentationsblatt zur Krankenhausreform veröffentlicht, in dem er sich für „Anreize statt Überregulierung“ ausspricht. So könnten beispielsweise durch gezielte Anreize für den Einsatz moderner Medizintechnologien die Ergebnisqualität ... weiterlesen →

KRITIS in Zahlen: BSI veröffentlicht Statistiken zu Kritischen Infrastrukturen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat am 6. Mai 2024 die Webseite KRITIS in Zahlen veröffentlicht, auf der grundlegende Kennzahlen zu Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) zur Verfügung stehen. Auf KRITIS in Zahlen macht das BSI einen Teil der ... weiterlesen →

Moralischer Stress in der ambulanten Pflege

Interviewstudie mit ambulant Pflegenden zu Auslösern und Folgen Wenn Pflegende in ihrem beruflichen Alltag nicht nach ihren professionellen Wertvorstellungen bzw. Überzeugungen handeln können, entsteht ein Unbehagen, das zu moralischem Stress führen kann. Eine von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin ... weiterlesen →

Neuer iga.Wegweiser zeigt Perspektiven für nachhaltiges Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) auf

Ein gelungenes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) zahlt gleich doppelt auf Nachhaltigkeit in Unternehmen und Betrieben ein. Das ist die Kernbotschaft des neuen iga.Wegweisers „Nachhaltigkeit und Betriebliches Gesundheitsmanagement“, den die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) veröffentlicht hat. Demnach kann ein BGM nicht ... weiterlesen →

Studie: Einstellungen der Bevölkerung zur elektronischen Patientenakte und zur Datenspende für die Forschung

Die elektronische Patientenakte (kurz: ePA) hat seit ihrer Einführung zum 01.01.2021 in Deutschland viel Aufmerksamkeit erregt. Eine neue Studie, durchgeführt von der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, untersucht die Einstellungen und Präferenzen der Bevölkerung zur ePA sowie die Bereitschaft, Gesundheitsdaten für medizinische Forschungszwecke ... weiterlesen →

6. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz – Datenschutz und KI

In der heutigen digitalen Landschaft ist die Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten aufgrund des Fortschritts in Bereichen wie künstliche Intelligenz, dem Internet der Dinge und Big Data sowie aufgrund der zunehmenden Gefahren durch Cyberattacken und Identitätsraub enorm gestiegen. Verbraucher sind ... weiterlesen →

Digitale Gesundheit in Deutschland: Ausgabe des Bundesgesundheitsblatts beleuchtet Zukunftsperspektiven

In der jüngsten Ausgabe des Bundesgesundheitsblatts steht die digitale Transformation im Gesundheitswesen im Mittelpunkt. Unter dem Titel „Digitale bevölkerungsbezogene Gesundheit in Deutschland – Beispiele aus der Forschung im Leibniz Wissenschafts-Campus Digital Public Health“ werden wegweisende Beiträge präsentiert, die das Potenzial ... weiterlesen →

Klimawandel wird Kriterium in ISO-Standards – Auswirkungen auf Managementsysteme und Zertifizierungen – Kostenfreies Webinar

Im Fokus: ISO-Amendment 1 Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hat eine Aktualisierung ihrer Managementsystemnormen veröffentlicht – das sogenannte ISO-Amendment 1. Unternehmen müssen bei der Analyse ihres Organisationskontexts nun auch die Relevanz von Risiken des Klimawandels berücksichtigen. Wie wirkt sich ... weiterlesen →

DIVI und Philips schreiben Forschungsförderpreis Patientensicherheit 2024 aus

Patientensicherheit ist eine der drängendsten Herausforderungen in der EU und weltweit. Daher lobt die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) – unterstützt von der Philips GmbH – den Forschungsförderpreis Patientensicherheit 2024 aus. 10.000 Euro Förderung sind dem Erstplatzierten ... weiterlesen →

Sony Healtchare-Studie: Patientenrückstau bis 2027 – Belastung für medizinisches Fachpersonal steigt

Die anhaltende Krise im Gesundheitswesen schlägt sich auf die Psyche der Ärzteschaft in ganz Europa nieder. Das ist das Ergebnis einer neu aufgelegten Studie von Sony Healthcare Europe, in der 600 Fachärztinnen und -ärzte in den Bereichen Onkologie und Chirurgie ... weiterlesen →

NIS-2: Diese 8 Sofortmaßnahmen sollten Verantwortliche im Gesundheitssektor jetzt ergreifen

Mit NIS-2 soll sich das IT-Sicherheitsniveau EU-weit erhöhen. Rechtliche Vorgaben sind im Gesundheitssektor nicht neu, jedoch werden mit der NIS-2-Direktive IT-Sicherheitsmaßnahmen für mehr Organisationen verpflichtend. Auch Krankenhäuser stehen vor zeitlichen und organisatorischen Herausforderungen. Diese acht NIS-2-Sofortmaßnahmen helfen Verantwortlichen bei der ... weiterlesen →

Einstieg ins Qualitätsmanagement: Diese Begriffe sollten Sie kennen!

Qualitätsmanagement – ein Begriff, der in der heutigen Geschäftswelt allgegenwärtig ist, doch was verbirgt sich wirklich dahinter? Der Blogbeitrag „Einstieg ins Qualitätsmanagement: diese Begriffe sollten Sie kennen“ der TÜV Rheinland Akademie führt Sie Schritt für Schritt an die grundlegenden Konzepte ... weiterlesen →

Klimawandel findet nun Berücksichtigung in vielen Managementsystemnormen

Im Zusammenhang mit dem Klimawandel sind von der International Organization for Standardization (ISO) jüngst Änderungen an verschiedenen Managementsystemstandards (MSS) vorgenommen worden. Betroffen sind unter anderem die Standards ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001, ISO 45001 und ISO/IEC 27001, um nur ... weiterlesen →

Effektive Kommunikation und Konfliktmanagement in der chronischen Wundversorgung

Die Qualität der Beziehung zwischen Patienten und Pflegepersonal ist entscheidend für die erfolgreiche Versorgung chronischer Wunden. Eine effektive Kommunikation geht über den bloßen Informationsaustausch hinaus und spielt eine zentrale Rolle bei der Förderung des Vertrauens, der Therapietreue und des Heilungsprozesses. ... weiterlesen →

17. Deutscher Nachhaltigkeitspreis Unternehmen – Taktgeber der Transformation in 100 Branchen gesucht.

Der DNP geht in die 17. Runde. Gemeinsam mit renommierten Unterstützern zeichnet die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis Unternehmen für besonders wirksame und innovative Beiträge zur nachhaltigen Transformation aus. Analysiert werden 100 Branchen, prämiert die jeweils besten Unternehmen. Die Preisverleihung findet am ... weiterlesen →

BfDI stellt 32. Tätigkeitsbericht vor

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Professor Ulrich Kelber, hat am Mittwoch der Präsidentin des Deutschen Bundestages seinen Tätigkeitsbericht für das Jahr 2023 übergeben. Der BfDI zieht insbesondere zur internationalen Kooperation ein positives Fazit: Wir schaffen hohe ... weiterlesen →

Deutscher Nachhaltigkeitspreis zeichnet erstmalig wegweisende Gesundheitsprojekte aus.

Zum 17. Mal wird im November 2024 der Deutsche Nachhaltigkeitspreis (DNP) verliehen. Erstmals widmet der DNP dabei dem Thema „Gesundheit“ einen eigenen Wettbewerb und zeichnet die Vorreiter der Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen aus. Der neue Preis wird ausgeschrieben in Zusammenarbeit mit ... weiterlesen →

Mit Handlungshilfe Stationsorganisation beurteilen und verbessern

Immer mehr Menschen müssen durch Pflegepersonal versorgt werden. Allerdings leidet die berufliche Pflege an Fachkräftemangel. Das liegt auch an ungünstigen Arbeitsbedingungen. Gute Arbeitsorganisation kann zur Verbesserung dieser Situation beitragen – und damit gleichzeitig die Gesundheit und Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten positiv ... weiterlesen →

Neue Ära der KI-Regulierung: Der EU Artificial Intelligence Act

Am 13. März 2024 trat der bahnbrechende Artificial Intelligence Act (AI Act) der Europäischen Union in Kraft, ein signifikanter Schritt in der Regulierung von Künstlicher Intelligenz (KI) in Europa. In einem exklusiven Interview mit dem Experten Mike Emenako mit der ... weiterlesen →

BARMER-Studie – Pflegekräfte gehen vielfach auch krank zur Arbeit

Vier von zehn Pflegekräften erscheinen häufig trotz Krankheit am Arbeitsplatz. Ein solches „Präsentismus-Verhalten“ steht meistens im direkten Zusammenhang mit Stress, mangelhafter Unternehmenskultur und Arbeitszufriedenheit. Das geht aus einer aktuellen repräsentativen Pflegestudie der BARMER und des Instituts für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) ... weiterlesen →

Gewalt und Aggression in Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

Alle Beschäftigten haben Anspruch auf sichere und gesunde Arbeitsbedingungen. Trotzdem kommt Gewalt in einigen Branchen regelmäßig vor. Wo ist dies häufiger der Fall und wie können Unternehmen ihren Beschäftigten helfen, damit umzugehen? Zahlen und Forschungsergebnisse zu Gewalt und Aggression in ... weiterlesen →

TÜV-Verband: Voraussetzungen für die Prüfung der KI-Systeme schaffen

Der TÜV-Verband begrüßt die Zustimmung des Europaparlaments zur KI-Verordnung („AI Act“), mit der in der EU ein Rechtsrahmen für sichere und vertrauenswürdige KI entsteht. Die EU schafft so als erster großer Wirtschaftsraum weltweit die rechtlichen Voraussetzungen für eine sichere Entwicklung ... weiterlesen →

Neue Horizonte für Lernen, Entwicklung und Recruiting: TÜV Rheinland stellt Metaverse CAMP3 vor

TÜV Rheinland präsentiert CAMP3, eine innovative virtuelle Welt, die eine Vielzahl von Lerninhalten, interaktiven Spielen, spannenden Videos, und vielen weiteren multimedialen Downloads für Kunden und Bewerber bereithält. „Die Einführung von CAMP3 markiert für uns einen Meilenstein in den Bereichen HR-Prozesse, ... weiterlesen →

Wege zum erfolgreichen Onboarding internationaler Fachkräfte

Viele Unternehmen suchen – und finden – auch international qualifizierte Mitarbeitende. Wie sie ihnen die Integration in Betrieb und Gesellschaft erleichtern können, beschreibt eine aktuelle Publikation des Projekts „Unternehmen Berufsanerkennung“ (UBA). Für die Veröffentlichung „Erfolgreiche Wege des Onboardings und der ... weiterlesen →

Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError LoginModal