-- WEBONDISK OK --

1 Semantische Suchverfahren

Informationen in Krankenhaussystemen sind Goldschätze. Schätze, die aber meist in tiefen Silos verborgen liegen und nicht einfach gehoben werden können. Die meisten Krankenhaussysteme sind nicht in der Lage, diese Datenmengen sinnvoll zu verwerten und sie so den Ärzten und dem Fachpersonal gezielt zur Verfügung zu stellen. Diese wiederum haben aber nicht die nötige Zeit, relevante Informationen erst zu suchen und sich durch Unmengen an Treffern zu wühlen, auf der Suche nach der bekannten „Nadel im Heuhaufen”. Dass man sich mit semantischen Suchsystemen in der Fülle der Daten besser orientieren kann, beschreibt der vorliegende Beitrag.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM im Gesundheitswesen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.