-- WEBONDISK OK --

06310 Gruppenarbeit: Warum? Und wenn ja, wie?

Mittlerweile hat sich insbesondere in denjenigen Arbeitsbereichen, in denen Fachleute aus verschiedenen Disziplinen gemeinsam arbeiten, die Erkenntnis durchgesetzt, dass durch Kooperation neue Ideen entwickelt werden können, auf die ein(e) Einzelne(r) allein wahrscheinlich nie gestoßen wäre. Gleichzeitig wächst aber auch die Einsicht, dass es nicht ausreichend ist, einfach mal Mitarbeiter in einen Raum mit Kaffee, Keksen und einem Flipchart zu beordern und dort mit einer Leitfrage zu konfrontieren, um eine zielführende Gruppenarbeit anzustoßen. Damit Gruppenarbeit wirklich effizient verläuft, müssen einige Vorbedingungen erfüllt sein und einige Vorbereitungen getroffen werden.

Der folgende Artikel gibt Ihnen Hinweise und stellt Werkzeuge und Methoden vor, die sowohl die Koordinatoren als auch die Teilnehmer von Gruppenarbeiten bei der Vorbereitung, Durchführung und Ergebnissicherung unterstützen.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM im Gesundheitswesen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.