-- WEBONDISK OK --

09152 Diversity als Chance – Messung der interkulturellen Öffnung im Krankenhaus

Menschen mit Migrationshintergrund können aufgrund verschiedener Belastungsfaktoren durch den Migrationsprozess Erkrankungen entwickeln. Der vor diesem Hintergrund bestehende spezielle Versorgungsauftrag bedarf einer interkulturellen Öffnung der Klinik.

Diese muss, um sie zu erhalten und zu verbessern, gemessen werden. Der Artikel erläutert, wie ein solcher Messvorgang aussieht. Es wird ein Messinstrument vorgestellt und es wird aufgezeigt, welche Teilnehmer besonders geeignet sind. Weiterhin geht er darauf ein, welche Ergebnisse besonders intensiv ausgewertet werden sollten und welche Schwierigkeiten während des Durchführungsprozesses auftreten können.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM im Gesundheitswesen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.