-- WEBONDISK OK --

10222 Mitarbeiterbefragungen in Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken und anderen Institutionen des Gesundheitswesens

Mitarbeiter/-innen stellen die zentrale Ressource in Dienstleistungsunternehmen und damit die wichtigste Grundlage für den langfristigen Unternehmenserfolg dar. Ihre regelmäßige Befragung zu Arbeitszufriedenheit, wie auch zu Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität, liefert einen unerlässlichen Input für das interne Qualitätsmanagement und die Unternehmensführung.

Mitarbeiterbefragungen stellen per se einen Eingriff in die Unternehmensorganisation dar, der verschiedenartige Auswirkungen evozieren kann. Im Folgenden wird dargestellt, worauf es bei Initiierung und Etablierung von Mitarbeiterbefragungen ankommt, um Fehlentwicklungen zu vermeiden und optimale Veränderungsentwicklungen zu initiieren und zu verstetigen.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM im Gesundheitswesen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.