-- WEBONDISK OK --

12115 Change-Management im Gesundheitswesen: Wenn Führung zum Ausnahmezustand wird

Wer Wandel im Klinikbereich erfolgreich gestalten möchte (oder muss), muss sich von der Vorstellung verabschieden, dass dieser nur eine Frage der Planung und strukturierten Vorgehensweise sei. Es geht um viel mehr! Was sind aber nun die Erfolgsfaktoren für eine Führungskraft im Change-Prozess? Mit welchen menschlichen Reaktionsweisen ist zu rechnen? Was sind die häufigsten Stolpersteine? Im folgenden Beitrag geht es daher um das „wertvollste Gut” einer Klinik, die Mitarbeiter und Führungskräfte und ihre besonderen psychischen Belastungen.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM im Gesundheitswesen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.