-- WEBONDISK OK --

14110 Umgang mit potenziell infektiösem Abfall

Der Umgang mit potenziell infektiösem Abfall führt in der täglichen Krankenhauspraxis immer wieder zu Diskussionen. Nach wie vor herrscht die Meinung, dass alle Abfälle im Krankenhaus infektiös sind und deswegen einer besonderen Entsorgung bedürfen. Dieser Beitrag hat das Ziel, bewährte Praxislösungen aufzuzeigen, um Sicherheit für den Abfallerzeuger und den Entsorgungsdienst zu geben.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM im Gesundheitswesen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.