-- WEBONDISK OK --

Update, Stand Oktober 2020


Liebe Leserin, lieber Leser,

nun ist das Jahr 2020 bald um und das Leben mit dem Corona-Virus ist zu unserem Alltag geworden. Um Sie in dieser Situation in Ihrem beruflichen Umfeld zu unterstützen, liefern wir Ihnen wieder aktuelles Wissen aus dem Gesundheitswesen.
Ein großer Belastungsfaktor im Berufsleben ist zum Beispiel die Angst vor dem Misserfolg, die Angst zu scheitern. Zwar werden in der Organisations- und Führungsforschung immer wieder die „Erfolgsfaktoren“ für eine gute Einrichtungsleitung oder eine gelungene Karriere beschrieben, aber erst seit Kurzem wird untersucht, welche Ursachen das Scheitern im Beruf hat. Der Beitrag „Derailment – wenn berufliches Scheitern zum Problem wird“ von Stefan Poppelreuter beleuchtet die aktuellen Erkenntnisse.
Und auch die weiteren Beiträge liefern Ihnen interessante Informationen.
Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

QM-Bewertungsmodelle

  • Managementsysteme in Zeiten der Disruption – noch hilfreich? von Walter Ludwig und Sebastian Heilsberger

    Dieser Beitrag verbindet die Kriterien des EFQM-Modells beispielhaft mit der ISO 9001. Er gibt eine Hilfestellung, wie man bestehende Managementsysteme durchgängig und skalierbar gestalten kann. Unter den Elementen „Interessengruppen“ und „Kontext der Organisation“ lassen sich integrierte Managementsysteme mit dem EFQM-Modell verbinden, da das EFQM-Modell diese Elemente hervorhebt und zur Definition der „Ausrichtung“ der Organisation nutzt.

Mitarbeiterorientierung und -qualifizierung umsetzen

  • Restrukturierung der Pflege durch ergänzende Personalpools von Andreas Kocks, Robert Jeske, Nadia Storm und Christina Kießling

    In Krankenhäusern ist der pflegerische Spezialisierungsgrad sehr hoch. Ausfallkompensation und flexibler Personaleinsatz können da zu Versorgungs- und Kommunikationsproblemen führen. Um Betreuungskontinuität und Personalbedarf zu sichern, bieten sich Pflegepersonalpools an, um rasch reagieren zu können. Der Beitrag präsentiert Praxiserfahrungen und Optionen für Pflegeleitung und -fachkräfte.

  • Betriebsbeauftragte – gesetzliche Grundlagen, Ausbildungsvoraussetzungen und Weiterbildung von Kristian Hess und Martin Myska

    Hier werden detailliert gesetzliche Grundlagen sowie Aus- und Weiterbildungsvoraussetzungen für Betriebsbeauftragte aus verschiedenen Bereichen vorgestellt.

Normen, Gesetze, Verordnungen, Richtlinien

Ihre Anfrage wird bearbeitet.